nature cosmetic

Inhaltsstoffe

Schöne Haut trotz Neurodermitis - Naturkosmetik für hochsensible Gesichtshaut

Sie ist trocken, gerötet, schuppig und juckt permanent – in der Haut eines Neurodermitikers möchte niemand stecken. Doch 2,5 % der Bevölkerung haben keine andere Möglichkeit, als das Beste daraus zu machen. Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben auftritt und vererbt wird.

Die Schutzfunktion der Haut ist gestört und reagiert sowohl bei inneren als auch bei äußeren Einflüssen mit Juckreiz, Rötung und Schuppung. Diese chronische Krankheit bricht meist schon im Kindesalter aus, ist in den häufigsten Fällen aber auch mit der Pubertät wieder vorbei. Ist das aber nicht der Fall, kann es in schweren Fällen sogar zu einer Minderung der Lebensqualität führen. Leidtragende fühlen sich psychisch oft belastet, wenn offensichtliche Stellen wie Gesicht, Hände und Kopfhaut betroffen sind. Dieses Krankheitsbild ist zwar nicht ansteckend, wird aber von vielen als unschön angesehen.

Heutzutage ist es jedoch möglich die Symptome vollends in den Griff zu bekommen, sodass die Krankheit zwar noch latent vorhanden ist, die quälenden Begleiterscheinungen aber ausbleiben. Die Distension and Irritation Cream ist auf hochsensible Gesichtshaut abgestimmt. Durch Lavendelöl lösen sich Spannungsgefühl und Juckreiz in Luft auf. Dank der beruhigenden, entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung von Lavendel ist die Distension and Irritation Cream die optimale therapiebegleitende Pflege für Neurodermitiker! Da auch die restliche Haut am Körper besonderer Pflege bedarf, bietet die Distension and Irritation Lotion die ideale Ergänzung. Collagen-Hydrolysat sorgt wieder für mehr Elastizität und Milchproteine zaubern ein geschmeidig weiches Hautgefühl.

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Unsere Moderatorin wird Ihren Kommentar so bald als möglich freigeben.

ESF Land Brandenburg Europäische Union

gw nature cosmetic GmbH 2015 © | All rights reserved